• 1

Rinderrouladen gefüllt mit Meerrettich, Karotten und Lauch

 

Rinderrouladen gefuellt mit Meerrettich Karotten und Lauch BildZutaten für 3-6 Personen:


6 Rinderrouladen

1-2 Gläser Rinder- oder Bratenfond

18 Scheiben Dörrfleisch dünn geschnitten

1 Stange Lauch

2-3 große Möhren

1 Zwiebel

2 große Päckchen Meerrettich gerieben

Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Pfefferkörner


Zubereitung:

Die Möhren putzen, schälen und in dünne Streifen hobeln. Den Lauch waschen und die einzelnen Blätter voneinander lösen. Beides zusammen kurz blanchieren.

Die Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Meerrettich auftragen und glattstreichen. Dann die Rouladen mit den Möhrenstreifen, dem Lauch und dem Dörrfleisch belegen. Zusammenrollen und als Päckchen verschnüren.

In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und die Rouladen von allen Seiten schön braun anbraten.

Die Zwiebeln, den restlichen Lauch sowie die Möhren zusammen anrösten, mit etwas Weißwein ablöschen und mit Rinderfond oder Bratenfond auffüllen. Die Wachholderbeeren, Pfefferkörner und das Lorbeerblatt ebenfalls mit köcheln lassen. Etwa eine gute Stunde, bei mittlerer Hitze, köcheln lassen.

Rouladen warmstellen, Soße ab sieben, mit Soßenbinder eindicken und abschmecken.

Dazu schmecken Nudeln, selbstgemachte Gnocchi oder Semmelknödel.

 

Drucken E-Mail


ÖFFNUNGSZEITEN

Mi 08:00-18:00
Do 08:00-18:00
Fr 08:00-18:00
Sa 08:00-14:00

Am Automat 24h an 7 Tagen.

EC-Kartenzahlung ist bei uns möglich!!!

Adresse & Anfahrt

Landmetzgerei Sandritter

Schatzgrundhof 1

69168 Wiesloch-Baiertal

Anfahrt

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neusten Informationen:

Beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.