• 1

Chili con Carne vom Schatzgrundhof

 

Zutaten für 4-6 Personen:Chili con Carne Fotolia 228458035 S

  • 120g Zwiebeln gewürfelt,
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 400g Kidneybohnen
  • 400g Dosenmais
  • 1 Gemüsepaprika in Würfeln
  • ca.500g Deutsch Angus Rinderhackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500g stückige Tomaten
  • 200 ml Rinderfond
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und andere Gewürze nach Geschmack
  • 150 g saure Sahne
  • 2EL Butterschmalz



Zubereitung:

Das Butterschmalz in einem heißen Topf schmelzen lassen und darin das Rinderhackfleisch portionsweise scharf anbraten.

Den Knoblauch und die Zwiebelwürfel im Topf mit andünsten. Das Tomatenmark ebenfalls mit anbraten.

Das angebratene Hackfleisch mit dem Rinderfons und den stückigen Tomaten ablöschen.

Das Rinderhackfleisch 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Bohnen und den Mais in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen.

Die Bohnen, den Mais und die gewürfelte Gemüsepaprika zum Chili geben und für weiter 10 Minuten köcheln lassen.

Das Chili con Carne mit den Gewürzen abschmecken und gegeben falls noch etwas abbinden. Die Saure Sahne dient als kleines Topping um den Geschmack abzurunden.



TIPP: Sollten Sie vom Vortag noch Chili con Carne übrig haben machen Sie doch einfach gefüllte Pfannkuchen. Pfannkuchen ausbacken, einen großen Löffel Chili rein, zusammenrollen und im Backofen mit Käse überbacken – so erhalten Sie ein wunderbares Gericht und müssen die Reste nicht wegwerfen.


Drucken E-Mail


ÖFFNUNGSZEITEN

Mi 08:00-18:00
Do 08:00-18:00
Fr 08:00-18:00
Sa 08:00-14:00

Am Automat 24h an 7 Tagen.

EC-Kartenzahlung ist bei uns möglich!!!

Adresse & Anfahrt

Landmetzgerei Sandritter

Schatzgrundhof 1

69168 Wiesloch-Baiertal

Anfahrt

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neusten Informationen:

Beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.