• 1

Rindergulasch mit Paprika vom Deutsch Angus Rind

Zutaten für 4 Personen:
  • 1.000g Rindergulasch vom Schatzgrundhof,Rindergulasch
  • 30g Butterschmalz,
  • 300g gewürfelte Zwiebeln,
  • 2 TL Tomatenmark,
  • 250ml Rinderfond oder Soßenfond,
  • 1 rote Gemüsepaprika in Streifen,
  • 1 Schuss Rotwein,
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Zubereitung:
  1. Das Rindfleisch in kleinen Portionen in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz scharf anbraten, so dass sich die Röstaromen schön bilden. Das angebratene Gulasch in einen großen Topf zum Schmoren geben und zum Schluss die Zwiebeln in der Pfanne andünsten und mit dem Rinderfond ablöschen, so dass sich der Bratensatz löst. Die Zwiebeln und den Rinderfond geben Sie dann bitte ebenfalls in den Topf.
  2. Das Tomatenmark und den Rotwein zum Gulasch geben und alles zusammen bei mittlerer Hitze etwa 1 ½ Stunden garen.
  3. In der Zwischenzeit die Gemüsepaprika putzen, waschen und in Streifen schneiden und ca. 5-10 Minuten vor Garzeitende ins Gulasch geben. Das Gulasch mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprika abschmecken und gegebenenfalls abbinden.
  4. Zu einem deftigen Rindergulasch passen Bandnudeln, Spätzle oder wie im Bild ein Kartoffelkuchen.

KLEINER TIPP: Für ein richtig gutes Gulasch sollten Sie darauf achten, dass Sie die Gulaschstücke immer in kleinen Portionen anbraten, dass sich nicht zu viel Wasser im Topf bildet und das Gulasch außen schöne Röstaromen bekommt. Ich brate mein Gulasch in kleinen Portionen in einer heißen Pfanne scharf an und gebe es anschließend in einen großen Topf zum Schmoren.

Drucken E-Mail


ÖFFNUNGSZEITEN

Mi 08:00-18:00
Do 08:00-18:00
Fr 08:00-18:00
Sa 08:00-14:00

Am Automat 24h an 7 Tagen.

EC-Kartenzahlung ist bei uns möglich!!!

Adresse & Anfahrt

Landmetzgerei Sandritter

Schatzgrundhof 1

69168 Wiesloch-Baiertal

Anfahrt

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neusten Informationen:

Beachten Sie unsere Datenschutzhinweise

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.